Kursname: Happinesscoach/Reality Creator
Dauer: 3 Monate Januar 2025 - April 2025
Termine: Nr. E-HCC 99-1: Start: 21.01.2025, Online 3 Monate
Gebühr: EUR 2500 (inkl. USt.)
Ort: Online-Ausbildung
Live Meetings wöchentlich 21.01.2025 - 08.04.2025
Zertifikat: Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat des IIHB bescheinigt. Die erworbene Qualifikation kann grundsätzlich international namentlich geführt und z.B. in selbstständiger Arbeit, eigener Praxis oder in Angestelltenverhältnissen beruflich ausgeübt werden
Voraussetzungen: Offenheit, Einfühlungsvermögen, Freude am Umgang mit Menschen, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Bereitschaft zur Entwicklung eines positiven, hochschwingenden Selbstbildes, Bewertungsfreiheit beim Einlassen auf das Unbekannte, Bereitschaft mit Neugierde und Forschungsgeist Altes zu integrieren und Neues zu entdecken
Sonstiges:
  • Eröffnungsveranstaltung
  • 12 live Zoom Meetings
  • 3 Monate Hapieness- und Realitätssteuerungstraining
  • Seminarleiter für Changing Creation
  • Shifting Tools aus 5D und 7D
  • Resonanzarbeit zur Prozessvertiefung
  • Zugang zur MSI ® -Mediathek  exklusiv für Teilnehmer der Ausbildung mit MSI ® -multimedialen Creativ Creation Channeling-, Entspannungs- und Transformationstools und individueller Bibliothek
  • Zugang zu einer Ausbildungs-Facebookgruppe
  • Seelenbegleiter-Vernetzung zur Inspiration, Coaching, Fokussierung, lernen in Gemeinschaft
  • Vorkenntnisse: keine
Kursbeschreibung als PDF: Download

So melden Sie sich für eine unserer Ausbildungen an:

Im Formular unten wählen Sie den gewünschten Termin, geben Ihre persönlichen Daten und ggf. Bemerkungen ein und klicken dann auf "weiter zum nächsten Schritt".

Im nächsten Schritt können Sie Ihre Eingaben noch einmal überprüfen, bevor Sie die Anmeldung durch Klick auf den Button "Zahlungspflichtig anmelden" absenden. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Schritt zurück zu gehen, um jede Ihrer Eingaben über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen zu korrigieren. Der Anmeldevorgang ist nach Betätigung des Buttons "zahlungspflichtig anmelden" abgeschlossen. Eine Korrektur von Eingabefehlern ist ab dem Zeitpunkt der Betätigung dieses Buttons nicht mehr möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung (Vertragsschluss).


Happinesscoach/Reality Creator

Online-Ausbildung
Live Meetings wöchentlich 21.01.2025 - 08.04.2025

EUR 2500 (inkl. USt.)



Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Straße/Nr. (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Land

Ratenzahlung gewünscht:

Mein Ratenzahlungswunsch lautet:

Abweichende Rechnungsadresse:

Firma:

Name/Ansprechpartner:

Rechnungsadresse Straße/Nr.

Rechnungsadresse PLZ

Rechnungsadresse Ort

Rechnungsadresse Land

Bemerkungen

„Das Glück ist wie ein Schmetterling. Je
mehr du es jagst, desto mehr wird es sich von
dir entfernen. Aber wenn du dich auf andere
Dinge konzentrierst, wird es sich sanft auf
deiner Schulter niederlassen.“

Henry David Thoreau

Hintergrund

Laut dem Dalai Lama ist der Zustand der Happiness nicht etwas Fertiges, sondern entsteht durch deine eigenen Taten. Sind wir Menschen überhaupt in der Lage konstant zufrieden, glücklich oder erfüllt zu sein?

Diese Frage ist ein Thema, das Philosophen, Psychologen und Wissenschaftler seit Langem beschäftigt. Um sie zu beantworten, gilt es verschiedene Perspektiven und Ansichten zu berücksichtigen.

Menschliche Emotionen sind in der Regel nicht konstant. Glück und Zufriedenheit sind Gefühle, die kommen und gehen. Das liegt daran, dass das Leben voller Herausforderungen und Veränderungen ist, die wie die Wellen eines Ozeans kommen und gehen. Wir alle erleben Zeiten des Glücks, aber auch Zeiten der Traurigkeit, Frustration und Stress. Diese emotionalen Schwankungen sind ein natürlicher Teil des menschlichen Lebens. Und doch gibt es Menschen, die diesen Schwankungen nur noch wenig unterliegen. Sie haben es geschafft, eine konstante innere Balance zu halten, und die Lebensschwankungen zum größten Teil hinter sich zu lassen. Wie gelingt ihnen das und kann es das Geheimnis des Glücks sein?

 

Ziel

Ziel dieser Ausbildung ist es zu lernen, für Personen unterschiedlicher Altersgruppen Seminare, Coachings, Happiness-Stunden, Event-Momente und kreative Challenges zu gestalten, die diesen Menschen verschiedene Zugänge zu den tiefen Schichten des Erfüllt-Seins eröffnen. Es werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie die eigene Lebenszufriedenheit gesteigert werden kann, sodass das Halten eines konstanteren Glücksgefühls realisierbar wird.

Durch die kreative Technik der Reality Creation und vielfältigen Methoden aus der transpersonalen Psychologie kann eine neue Gefühlslandschaft integriert werden, die alte Verletzungen transformiert und die eigene innere Passion, die zum erfüllten Sein führt, entdeckt werden.

Wie passiert die Integration zum Erfüllt-Sein in der Happinesscoach / Reality Creation Ausbildung?

Über die Landschaft der Kreativität, über den individuellen Ausdruck, über Freude, Gestaltung und Kreation, dürfen neue Gefühlslandschaften, wie die Seinslandschaft des Vertrauens, der Liebe, der Dankbarkeit, der Akzeptanz, des Seinzustandes der Bewertungslosigkeit und andere mehr kennengelernt und durch ganz spezielle Tools fixiert werden.
Die Schatten, Blockaden und Traumata werden nicht gesucht, sondern, wenn sie sich im Prozess zeigen, angenommen und durch spezielle Techniken integriert.
Aus dem Spiel aus Wort, Schrift, existenzieller Entspannung, Sinneserforschung durch Präsenzbewusstsein, Gestaltung und Ausdruck, Atmung und Bewegung entsteht eine neue Landschaft, die die eigene Schwingung erhöht und die Menschen Stück für Stück auf ihrem Lebensweg und ihrer Passion führt.

Zielgruppe

Die Ausbildung zum/zur Happinesscoach/-in und Reality Creator/-in richtet sich an Menschen, die Freude daran haben, andere Menschen durch kreative Coachingtechniken auf ihrem Weg des schöpferischen Lebens mit Leichtigkeit und Glück, Sinnhaftigkeit, Transformation, bewusster Realitätskreation, Entdeckung neuer Lebensperspektiven, einer Einheit zwischen Körper, Geist und Seele, tiefer Entspannung und Gelassenheit zu begleiten. Sie richtet sich auch an Personen, die für sich entdecken möchten, wie aus dem Zustand des Erfüllt-Seins eine ansteckende Freude durch Teilen potenziert wird und sich durch Kreation neuer Realitäten die individuelle, einzigartige Kreativitätslandschaft für sich selbst und ihre Klienten/innen in physischer Form materialisieren darf.

BASISMODUL

Kreative Tools, Erfahrungssessions und schöpferische Creationtechniken

SEMINARLEITER

Trainer für Reality Creation

EET ®-VERFAHREN

Existentielle Entspannung und die Seinslandschaft der Sinne in der Präsenz erforschen

FRAGEPRAXIS

Die Technik der offenen
Fragen

WORT- UND SCHREIBPRAXIS

Die Macht der Wörter und
des verbundenen Schreibens in die Reality Creation

1-2-3 VEP REALITY
CREATION METHODE

3 Schritt Methode zur ganzheitlichen Wirklichkeitserschaffung

Aus dem Inhalt

Basiselemente

  • Was ist der Unterschied zwischen Glück und Happiness?
  • Grundlagen der Happiness, der Zufriedenheit, der Glückseligkeit und des erfüllten Seins
  • Positive Psychologie und Optimismus
  • Die Kraft der Transformation – durch die Integration des Schattens zum glücklichen Sein
  • Transformationstools zum Anteilbewusstsein erkennen, Bewertungslosigkeit und Identifikationsfreiheit, Projektionserkennung, die Magie des Gewahrseins im Moment, die eigene Sinneslandschaft durch das MSI ® verstärken
  • Die unterschiedlichen Schichten der Absicht – Persona, Herz, Seele
  • Die Energielevel der Visions-, Intuition- und Inspirationskraft
  • Erforschung des individuellen Glückssterns
  • Bewusstseinsebenen und die blockierenden Kräfte
  • Was ist Einheitsbewusstsein?
  • Existenzielle Entspannung, innere Stille und das Feld der inneren Potenziale
  • Balance- und Dankbarkeitserweiterung
  • Gedankenfreies Bewusstsein
  • Selbstreflexion und persönliche Entwicklung
  • Emotionale Intelligenz und Empathie durch die Erweiterung der Sinne in der Intuitionslandschaft, Traumlandschaft und 6 Dimensionslandschaft
  • Kanalaufbau und Verbundenheit zur universellen Intelligenz durch Seelendialog
  • Happiness und Spontaneität, das Verlassen der Komfortzone, Kontrolle loslassen und die Vertrauenslandschaft erweitern
  • Kreativitätsförderung und Problemlösungstechniken – Herausforderungen als Wegweiser und Wachstumskatalysator
  • Schwingungserhöhung durch Methoden aus der transpersonalen Psychologie
  • Bewusstseinsfelder kennenlernen (das Anteils-, Jetzt-, beobachtendes, handelndes Bewusstseinsfeld, Einheitsbewusstsein)
  • Verbindung zum eigenen transzendentalen Feld zur Entdeckung des eigenen Lebensweges als Pfad zum Erfüllt-Sein
  • Die Kraft der Akzeptanz
  • Die Schritte der Reality Creation
  • Der Sinn „meines“ Leben und das Gefühl der Erfüllung
  • Freude und Liebe intensivieren
  • Den Zugang zum Kreativitätsfeld und die Möglichkeit zur Selbstentfaltung eröffnen
  • Naturverbundenheit erforschen
  • Das Prinzip der Resonanz
  • Energieerhöhung und Tools zur Energielenkung
  • Das Gefühl von Sicherheit und Stabilität stärken

Trainer für Creative Reality Creation

In den verborgenen Tiefen unserer Seelen, da liegt ein mächtiges Potenzial, ein Samenkorn der Realität. Wir halten die Schlüssel in unseren Händen, das Werkzeug der Veränderung, und formen unsere Wirklichkeit mit Empathie und Mut als Anker.

Reality Creation ist eine zauberhafte Möglichkeit, unsere Realität zu erschaffen, durch Gedanken und Überzeugungen, die unsere Träume entfalten. Nicht nur äußere Umstände formen unser Sein, auch unser Inneres hilft uns, auf diesem Weg zu sein.

Unsere Realität besteht nicht nur aus äußeren Umständen und Ereignissen, sondern auch aus unseren inneren Einstellungen, Glaubenssätzen und Energien. Wenn wir bewusst unsere Gedanken, Emotionen und Vorstellungen ändern, können wir unsere Erfahrungen und die Wirklichkeit um uns herum positiv beeinflussen

Es ist ein Prozess des Findens und Formens, der Innenwelt und Außenwelt vereint, während wir unseren inneren Kompass nutzen, um das Labyrinth des Lebens zu bereisen. Wir erkennen das Potenzial, das in jedem Moment schlummert, bereit, entdeckt zu werden und lassen unsere Seelenfreude den Weg der Realitätsgestaltung mit Licht erhellen.

Die Tools der Reality Creation beinhalten bestimmte Methoden wie z.B. die Frage-, Wort- und Schreibpraxis, die Integration der existenziellen Entspannung, das Eintauchen in tiefere Schichten des Unterbewusstseins, Anteilsintegration, Sinneswahrnehmungsverbindung und das Arbeiten mit Energie, um unsere Intentionen und Herzenswünsche zu manifestieren. Durch das klare Festlegen unserer Absichten und das Ausrichten unserer Gedanken und Energie auf das Gewünschte können wir eine Realität erschaffen, die unseren Vorstellungen und Zielen entspricht.
Es ist wichtig zu beachten, dass Reality Creation oft auf dem Glauben an das Gesetz der Anziehung basiert, das besagt, dass wir das in unser Leben ziehen, worauf wir uns konzentrieren und woran wir glauben.

Aus dem Inhalt

Sinnesintegration über das MSI ® Jetztfeld

  • Die eigene Sinneslandschaft entdecken (Innenräume erforschen – die Fülle, die Schatten-, die Bewegungslandschaft)
  • Verknüpfung der Sinneswahrnehmung, um neue Fähigkeiten der Reality Creation zu entwickeln – multisynästhetische Wahrnehmung durch das MSI ® Verfahren
  • Gleichzeitige Aktivierung mehrerer Sinneskanäle, wie Sehen, Hören und Fühlen, um die Synchronisation mehrerer energetischen Ebenen zu erzielen – Körper-Geist-Seele-Trinität

Existentielle Entspannung

  • Integrative Verfahren zum Erreichen eines erweiterten Bewusstseinszustandes: existenzielle Entspannung, Meditation, Atemtechniken, Musik, bildnerischer Ausdruck, Bewegung, elektronisches Equipment
  • Die tiefe Ebene der Stille in sich entdecken
  • Der Zustand des reinen Bewusst-Seins
  • Existentiell-sektorielles Modell der Entspannungspsychologie
  • Kognitive und affektive Umstrukturierung im Gefühlsmuster, Auflösung von Blockaden und Verletzungen (Emotionszuordnung, mit Gefühlen, existentialpsychologisches Entspannungstraining EET®, Integration)
  • Art-Journaling in der Creative Reality Creation

Traumlandschaft und Soul-Art-Journaling

  • Die Träumerkraft im Art-Journaling entdecken
  • Das Erwachen der Sinne in der Traumlandschaft – das beobachtende Bewusstsein – innere Natur-, die Farb-, Geräusch- und Geruchswahrnehmung
    Traumerinnerung / Traumwelten / Unterbewusstsein im Traum / Luzidität / die Essenz des Klarträumens und ihre Verknüpfung zur Bewusstseinswelt
  • Auf der Suche nach uns selbst – Eine Reise zum Mittelpunkt des Seins in traumähnlichen Zuständen
  • Kombinationen von Traumerlebnis und Gefühlserleben
  • Soul-Art-Journaling als Tagebuch- und Intentionserkennungstechnik
  • Die vertiefende und erdende Kraft der künstlerischen Gestaltung in Dream Boards, Collagen, Minutenskizzen, Zeichnungen mit geschlossenen Augen, die die Träume darstellen und ihre Emotionen und Botschaften einfangen
  • Traumjournal-Reflexionstechnik

Frage-, Wort- und Schreibpraxis

  • Die Fragepraxis der offenen Fragen und ihre intermediale Kommunikation mit dem Schöpfungsfeld
  • Tiefes Erkunden der multidimensionalen Perspektiven
  • Die Reflexionslandschaft erforschen
  • Öffnung der Pforte zum Unterbewusstsein, vertieftes Bewusstsein und erweiterte Perspektiven jenseits der individuellen Identität
  • Die energetische Schwingungsebene der Wörter und Sätze und ihre transformatorische Wirkweise auf die Psyche
  • Die Macht der Worte und der verbundenen Schreibpraxis zur bewussten Lenkung der Gedanken und Überzeugungen und positive Integration auf einer tieferen, transpersonalen Ebene

1-2-3 VEP Manifestationsmethode

  • 1-2-3 VEP Methode – Die Umstrukturierungsmethode
  • Das Ego-, Intuitions-, Visions-, Inspirations- und Herzensfeld bewusst unterscheiden lernen
  • Visionsverknüpfung mit dem Seelenplan
  • Realitätssteuerungstechniken – theoretische Untermauerung (Unterbewusstsein, Gefühls- und Gedankenmuster, Verhaltensblockaden)
  • Gesetzmäßigkeiten der Realitätskreation
  • Auf der Suche nach uns selbst – Eine Reise zu eigenen Wünschen und tieferen Visionen
  • Einweihung zum Raum der multidimensionalen Potenziale (Nullpunktraum / der Raum des Herzens / Flussraum)
  • „Flusspunkt“ entdecken – Flusspunktraum / Flusspunktzeit
  • Wünsche / Widerstände / Blockaden
  • Resonanzarbeit zur Prozessvertiefung/-klärung
  • Formelhafte Vorsätze / Absichten / Glaubenssätze / Defragmentierung
  • Ängste und Widerstände, die bei der Realitätssteuerung auftreten, besprechen und Aufhebungsstrategien entwickeln – Gefühlstransformation
  • Den Schleier durch Energielenkung lüften – Loslassen, Akzeptanz, entschleiern, entknoten, klären, erwachen – Blockadenauflösungstechnik – alles ist Reichtum und Fülle – Selbstakzeptanz, Selbstliebe
  • Die Magie der erweiterten Kreativität entdecken
  • Wahrnehmungsschulung und Präsenz: Praktiziere Achtsamkeit und sei in jedem Moment präsent. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment und lasse negative Gedanken oder Zweifel los
  • Absichtliche Schwingungserhöhung in der Seinslandschaft der Liebe, Freude, Fülle und des Vertrauens
  • Zeitlinienarbeit – Bewusstseinsfeld der Gegenwart, Erinnerungsfeld und Zukunftsfeld
  • Affirmation- und Erlaubnistechnik – Energiearbeit und transformatorische Tools
  • Arbeiten mit dem Erinnerungsfeld – positive Verstärkung finden
  • Quantum Jumping
  • Seelendialog
  • Die Bewusstseinsebene des Handelns
  • Gegenwärtigkeit, Angst und Zweifel loslassen, Reichtum und Fülle zulassen – als die Grundbasis der Wirklichkeitsschöpfung
  • Individuelle Realitätssteuerungstrainingsprogramme entwerfen

Illustration Happienesscoach

Aus dem Methodenteil:

TRAUMLANDSCHAFT ALS WEGWEISER

Die Sprache der inneren Bilder als Wegweiser

DAS
MSI®
JETZTSEINFELD

Die Sinneslandschaft multidimensional im Reality Creation Prozess integrieren

SOUL~
ART~
JOURNAL

Erinnerungsfeld erweitern, Annahme stärken

Die Methoden in der Ausbildung zum Happinesscoach / Reality Creator sind ganzheitlich konzipiert und bieten eine vielfältige Palette von unterschiedlichen Ansätzen, um den Teilnehmern ein umfassendes Erlebnis des persönlichen Wachstums, der positiven Veränderungen im Leben und der ganz individuellen Realitätsgestaltung zu ermöglichen. Theoretische Einheiten dienen als Wissensvermittlung und Inspiration, indem sie Wissen, praktische Tipps und inspirierende Geschichten liefern. Sie schaffen eine Grundlage, um das Verständnis für Glück und Wirklichkeitserschaffung zu festigen.

Die Selbsterfahrung und Reflexionsarbeit führt die Ausbildungsgruppe auf eine transformative Reise zu sich selbst. Indem sich die Teilnehmer mit ihren tiefsten Gedanken und Gefühlen auseinandersetzen und begrenzende Muster erkennen, die dem persönlichen Glück im Weg stehen, indem sie ihre eigenen Stärken und Schwächen identifizieren, können sie gezielt an ihrem persönlichen Wohlbefinden arbeiten und positive Veränderungen in ihrem Leben vornehmen.

Praktische Übungen und anregende Settings führen in einen tiefen Lernprozess, bieten weite Erkenntnisse und öffnen das Feld für neue Intuitionsimpulse und Ideen. Sie bieten eine Grundlage, um die eigene Perspektive auf das Glück und die Manifestation der gewünschten Realität zu erweitern und durch die individuelle klare Absicht in Bewegung zu setzen. Die Gruppenarbeit ermöglicht eine tiefe Verbindung unter den Teilnehmern, da sie gemeinsam an Übungen und Aufgaben arbeiten. Diese kollektive Energie stärkt ihre Motivation und führt durch das Einbringen verschiedener Perspektiven zu einem tiefgreifenden Verständnis des behandelten Themas.

Durch Visions- und Visualisierungsarbeit dürfen Ziele und Träume klar definiert und mentale Bilder der gewünschten Realität erschaffen werden. Das MSI® Verfahren kombiniert durch Film, Klang, Musik, Kognition, Bewegung und integrative Atmung verschiedene Sinneskanäle und erweitert das Bewusstseinsfeld. Kreative Methoden verbinden sich mit Dreamwork- und Journalingelementen, sodass das individuell-kreative Potenzial sich entfalten und die Emotionen und Gedanken auf neue Art und Weise ausgedrückt werden dürfen.

Entspannungs- und Energiearbeit nutzen verschiedene Techniken, um die körperliche und geistige Entspannung zu fördern und die Energieflüsse im System zu harmonisieren. Blockaden, Prägungen, Verletzungen, verhindernde Muster, Ängste und Zweifel dürfen erkannt und in die Transformation gebracht werden.

Durch die Integration all dieser Methodenbausteine wird den Teilnehmern ein ganzheitlicher und erlebnisreicher Prozess geboten, der sie dazu ermutigt, ihr volles Potenzial zu entfalten und ein Zustand des Glücks- und Schwingungserhöhung in sich zu verankern und dies an andere Personen weiterzugeben.

Wann und wo findet die Ausbildung statt und welche besonderen Geschenke sind darin enthalten ?

3 Monate online
12 Zoom Meetings

MSI ® Material**
als Begleitung zur Reality Creation

Zugang zur
Premium
Mediathek

 

* 3 Monate Onlineausbildung

** Begleitendes MSI ® Material
DVD mit MSI-multimedialen Wahrnehmungstools, Tiefenentspannungsaudionar als thematische Vertiefung und kreatives Soul-Art-Journal
exklusiv für Teilnehmer der Ausbildung